Corona-Situation

Liebe Schüler*innen, liebe Ausbilder*innen, liebe Eltern,

weitere Lockerungen für den Schul-und Unterrichtsbetrieb greifen ab Montag, den 2. Mai 2022. In aller Kürze hier zusammenfassend die Neuerungen (zum Download steht auch wie gehabt das aktuelle Ministerschreiben mit den ausführlichen Informationen am Ende der Seite zur Verfügung):

 

  • Wegfall der Testpflicht: Es werden allen Schülerinnen und Schülern wöchentlich Tests für die freiwillige Testung zu Hause zur Verfügung gestellt. Der Wegfall der Testpflicht gilt auch im Falle einer
    bestätigten Infektion in einer Klasse oder Lerngruppe.

 

  • Die Aufhebung der Maskenpflicht sowohl im Schulgebäude als auch auf dem Schulgelände. Freiwillig darf weiterhin eine Maske getragen werden.

 

  • Das Testheft entfällt.

 

  • Die Einhaltung der bewährten AHA-Regeln und die Verpflichtung zum Lüften alle 20 min muss konsequent eingehalten werden.

 

  • Die Isolations- und Quarantänepflicht im Falle eines positiven Tests sind noch nicht gänzlich aufgehoben, d. h. positiv getestete Personen müssen 5 Tage in Quarantäne.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.