Infos für Corona-Positivfall

Im Falle eines positiven Selbsttests in der Schule wird die betreffende Person umgehend aufgefordert einen PCR-Test zu machen und sich in Selbstisolation zu begeben. Teststellen sind auch unter www.corona-test-hessen.de abrufbar.

Die gesamte Klasse unterliegt ab diesem Zeitpunkt bis auf Weiteres einer vollständigen Maskenpflicht sowie einer tägl. Testpflicht.

Sollte sich der Selbsttest als negativ erweisen, enden die Maßnahmen. Im Fall eines pos. PCR-Tests muss die betreffende Person grundsätzlich für 10 Tage in Quarantäne – dies gilt aktuell auch ohne eine Verfügung der Gesundheitsämter. Eine Freitestung aus der Quarantäne ist nach 7 Tagen möglich. Aufgrund der aktuellen Bearbeitungszeiten und Wartezeiten, empfehlen wir das aber nicht.

Weitere Maßnahmen (z.B. Isolation weiterer Kontaktpersonen) werden in Absprache mit dem Gesundheitsamt getroffen.